Die neusten Leser-Kommentare

  • Sylvie am 28.08.2018 13:17 Report Diesen Beitrag melden

    Tja, man sollte eben nicht sein ganzes Privatleben mit Fotos usw. in den sozialen Netzwerken ausbreiten. Denn das ist natürlich "gefundenes Fressen" für Einbrecher!!

    • @Sylvie am 28.08.2018 13:55 Report Diesen Beitrag melden

      Woher wollen Sie denn wissen, dass das bei allen 4 Fällen geschehen ist? Können Sie gar nicht! Aber Hauptsache hier den Klugsch***er raushängen lassen. Die Genugtuung ("tja") in Ihrer Aussage finde ich ziemlich ekelerregend.

    • safe4u Trier am 01.09.2018 15:45 Report Diesen Beitrag melden

      Einbrecher observieren ganz gezielt, die brauchen kein Facebook und co.

    Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )