Die neusten Leser-Kommentare

  • Heinz Schmitt am 15.06.2019 20:18 Report Diesen Beitrag melden

    Man kann beim Lkw auch das Gras wachsen hören.Aber bitte nicht wundern wenn keiner mehr den Job machen möchte, und eines Tages die Regale leer sind.

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Aender am 14.06.2019 20:12 Report Diesen Beitrag melden

      Fahrende Zeitbomben, what else ? Die Kontollen sind doch nur ein Alibi, denn bekannt ist doch wohl hinlänglich, dass viele, zu viele solcher Schrottfahrzeuge in Europa unterwegs sind.

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • Sandmännchen am 14.06.2019 18:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

        Daat as jo baal all Lkw fahrer,....... Firwaat as dan dun Feierowend gemach gin? Incroyable....

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Julie am 14.06.2019 18:49 Report Diesen Beitrag melden

          Mehr Protokolle als Fahrzeuge , d.h. man kann davon ausgehen dass kein LKW ordnungsgemäss auf den Strassen unterwegs ist, d.h. man müsste systematisch alle LKW's stoppen und kontrollieren !!

          • Driver am 14.06.2019 20:31 Report Diesen Beitrag melden

            Genauso sehe ich das auch !!!

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Driver am 14.06.2019 18:11 Report Diesen Beitrag melden

          Mehr Verstöße als LKW. Das spricht ja Bände !!! Und wir werden kriminalisiert weil wir 10 kmh zu schnell unterwegs sind bei freier Strecke.

          • Danny am 16.06.2019 15:43 Report Diesen Beitrag melden

            Die meisten LKW‘s sind auf Landstrassen zu schnell. Sie dürfen höchstens 75km/h fahren. Auf der N7 fahren die meisten 90km/h.

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )