Die neusten Leser-Kommentare

  • Saupreis am 13.04.2018 14:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Niemand: Wenn man sich richtig verhält, wird man auch nicht geblitzt. Ich musste bis jetzt noch nicht einmal fürs blitzen zahlen.Gut was?

    • Niemand am 13.04.2018 17:19 Report Diesen Beitrag melden

      Wem interessiert das ob sie geblitzt wurden oder nicht . . . desweiteren haben sie mein Kommentar nicht verstanden . . .

    Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
  • Boy Kott am 13.04.2018 09:11 Report Diesen Beitrag melden

    Mein Tip: Frankreich umfahren. Ferien kann man auch woanders machen.

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Niemand am 12.04.2018 23:32 Report Diesen Beitrag melden

      Was man nicht alles tut, um ans Geld der Bürger zukommen. In Frankreich ist man überall in jeder Ecke von Radargeräten umzingelt. Das ständige drauf achten, dass man vielleicht bisschen zuschnell fährt und jederzeit auf dem Tacho schauen muss . . .

      • Dusninja am 15.04.2018 21:45 Report Diesen Beitrag melden

        Vor allem war die ursprünglich Begründung vor über 15 Jahren die Senkung der Verkehrstoten. Man beachte die Wahsinnige Entwicklung seit 2013: https://fr.wikipedia.org/wiki/Accident_de_la_route_en_France#/media/File:Accidents_de_la_route_et_tu%C3%A9s_en_France_1986-2016.svg Und trotz der repressiven Elemente hat Frankreich pro 1000 Einwohner immer noch mehr als Deutschland. Man muss nur einmal den Fahrstil auf der A3/A31 und ich glaube man versteht es sofort.

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )