Die neusten Leser-Kommentare

  • QAnon am 16.05.2020 10:23 Report Diesen Beitrag melden

    Papaya Frucht hat Corona? https://

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • RWi am 13.05.2020 11:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Erst 15 Mai jetzt Juni es reicht langsam. ????????????????

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • Lvhl am 30.04.2020 17:46 Report Diesen Beitrag melden

        Endlich sollte die Dreyer auch etwas machen und bez.Grenzschlissung zu Luxemburg dem Seehofer die Mittelfinger zeigen!! Sie hat bis jetzt sowieso nichts vernünftiges gemacht

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Lacv am 30.04.2020 17:37 Report Diesen Beitrag melden

          Wann wird jemand Herrn Seehofer endlich erklären, was für ein Schaden er mit der Grenzschließung zu Luxemburg verursacht, wobei von uns aus echt kein Gefahr mehr ausgeht. Als Antwort auf die Verlängerung der Grenzschließung zu Luxemburg sollte unsere Regierung endlich beginnen auch die deutsche Grenze zu Kontrollieren und nur die hereinzulassen, die wirklich zur Arbeit kommen!! Nicht die, die nur tanken und einkaufen kommen, wie zB die Bundespolizei! Dann würden die Deutschen sicher sofort nachdenken!

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • Laurent Günther am 30.04.2020 10:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

            Und wieder nutzen ein Paar Nazi‘s und Faschisten im Bundestag die Coronakrise als Ausrede um ihre Braunen ideale umzusetzen ..... ????

              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
            • Jean Schmidt am 23.04.2020 18:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

              *Dann sollten mir awer elo och schnell handeln an Grenz zu Rheinland-Pfalz zoumaachen. Net dass déi ons nach ustieche kommen.* Ironie ...

                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
              • Dusninja am 18.04.2020 09:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                @Da würde ich die Polizei rufen, denn aktuell ist Tanktourismus in Lux verboten. Ausser Pendler.

                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                • Ben am 15.04.2020 18:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                  Also ich finde das ja echt ne Frechheit, was bringt das mit den Grenzschließungen denn, als wenn von Luxemburg so ne große Gefahr ausgeht, das ist einfach nur Schickane und Freiheitsberaubung, ob man jetzt als Luxemburger einfachso rüber kommt oder als Pendler macht doch kein Unterschied, was wollt ihr eigendlich? Aber Grenzen zu Belgien und Holland bleiben offen. Die Grenzschließungen sind einfach nur meiner Meinung nach Bullshit. Alles andere finde ich ja ok, wir sollen alle auf uns aufpassen und die Regeln beachten aber dafür die Grenzen dicht zu machen sehe ich nicht ein. Meine Meinung.

                    Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                  • Manni am 15.04.2020 14:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                    Dann soll an der Zeit och keen Deitsche Polizei Won ob Letzebuerg tanke kommen!

                    • Laci am 15.04.2020 18:33 Report Diesen Beitrag melden

                      Genau, eine Grenzschließung sollte für beide Seite gelten!

                    Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                  • JMJ am 15.04.2020 13:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                    @Roland. Meine Meinung.

                      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                    • JMJ am 15.04.2020 13:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                      So ein Scheiss. Das Innenministerium beschließt............ Der Herr Seehofer, weit weg vim eigentlichen Geschehen, hat keinen blassen Schimmer was das für Konsequenzen auf die Gegenden im nahen Grenzgebiet hat. Er beschließt und fie Untertanen haben zu gehorchen.

                        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                      • simone am 15.04.2020 12:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                        Waat soll dee blödsinn? Mir hun 107 doudeger op 1 millioun an der belsch sin ëtt der 383 an do sin grenzen op

                        • se verdommen ons am 15.04.2020 14:44 Report Diesen Beitrag melden

                          an engem Punkt hud der Recht. Et ass Blödsinn dat dei eng probéieren dat d'Grenzen dicht sinn an ons stin grouss ob fir den Tanktourismus an Import vun Corona. Weivill fr Plaquetten stungen während de Ouschteren virun den Heiser an komesch, do ass d'Police net 10x am Gaag lanschtgefuer wéi während der Woch.

                        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                      • Léon am 09.04.2020 18:41 Report Diesen Beitrag melden

                        En cas de problème chacun pour soi ça c’est l’Europe UE c’est fini

                          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                        • Lol am 09.04.2020 12:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                          Immer schlimmer

                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                          • Roland am 06.04.2020 21:37 Report Diesen Beitrag melden

                            Ich kann den Saarpolitikern nur recht genen. Da ich viele Leute durch Deutschland kenne, bemerke ich immer dass es grosse Unterschiede im Denken sehe zwischen an der Grenze wohnen, leben und im Inland leben. Berlin als Regierungs sitz ist vielleicht toll, aber von den Gedanken her viel zu weit entfernt, vom Zentrum Europas Bruxelles/Strasburg. Viele koenen und wollen einfach nicht verstehen, dass an den Grenzen ein anderes Leben gelebt wird u.d dadurch ein freieres denken.

                            • bleift dohéem am 15.04.2020 14:45 Report Diesen Beitrag melden

                              Was nutzt ein anderes Denken gegen den Virus?

                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                          • fraséisch Solidaritéit am 04.04.2020 15:28 Report Diesen Beitrag melden

                            Haut rifft den Département de la Moselle no Solidaritéit an Hellef déi en och vun ons kritt an muer ass dann erem dat üblecht gesteppels dat Metz an Didduewen vun ons Stéiergelder reklaméiert.

                              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                            • Tom Meier am 03.04.2020 16:59 Report Diesen Beitrag melden

                              Was wäre in der Influenza-Krise 2018 passiert - es starben in dieser Saison in Deutschland - 25.000 Menschen an Influenca - wenn die Medien den Verlauf so kommentiert hätten: in der ersten Woche 500 Tote, in der zweiten woche 800, der dritten 1500, der vierten 3000. ETC. Kein Spitalsystem wäre gegen so etwas gefeit. ABER: Was wir lernen ist simpel: Welche Strafe kassieren wir, wenn wir das Gesundheitssystem kaputt sparen? Italien, Spanien, Frankreich haben nicht gespart sondern NICHT investiert. Auf stärkere Notfälle ist niemand wirklich vorbereitet. Ich glaube das ändert sich gerade ....

                              • Tweety am 03.04.2020 18:23 Report Diesen Beitrag melden

                                @Tom Meier Der Mensch lernt nicht aus den Fehlern die er begeht,sondern begeht immer wieder neue .

                              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                            • Daweb am 02.04.2020 08:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                              Wéi vill sinn dann vun denen 5 tatsäcich un den folgen vum corona gestuerwen?

                                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                              • Daweb am 30.03.2020 12:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                                Dat misste vill leit maachen an duerno gehiir och dobannen halen statt et rem direkt auszedinn an iwwerleen loossen statt et mol selwer ze probéieren

                                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                • Sterbebegleitung von 80-Jährigen am 27.03.2020 14:01 Report Diesen Beitrag melden

                                  Sterbebegleitung von 80-Jährigen, erinnert mich an den Film „ Soylent Green ist Menschenfleisch!“. Unfassbar, daß das heutzutage Wirklichkeit ist :-(((

                                    Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                  • kaa am 21.03.2020 14:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                                    Bravo Fabian !!!

                                      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                    • Willi am 20.03.2020 19:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                                      Manche haben den Schuss hier echt noch nicht gehört....

                                        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                      • Fabian am 20.03.2020 13:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                                        Denkt mal an die mitmenschen ! Die älteren schwachen ihr verdammten egomanen !! @Julie, ich zieh ab heute eine an.. woher soll ich denn wissen ob ich den virus nicht bereits in mir trage ?? Weißt du es denn genau ?

                                        • Mimimi am 21.03.2020 13:26 Report Diesen Beitrag melden

                                          Geh mal an die frische Luft und lüfte das Gehirn.

                                        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                      • Julie am 19.03.2020 08:13 Report Diesen Beitrag melden

                                        Ich krieg die Krätze wenn ich die Meldung betreffend FFP3 Masken im Saarland lese ! FFP3 schützen den Patienten nicht !!! nur den Träger ! Beim ausatmen öffnet der Schnorchel und die Atemluft geht ungefiltert raus, Operationsärzte tragen sowas nicht !!

                                          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                        • Véronique Neyen am 17.03.2020 19:23 Report Diesen Beitrag melden

                                          Mein Freund in Stuttgart, er darf am Freitag zu mir kommen , wir wohnen zusammen weil er besucht wegen son all 2 wochen, sonst wo er schläft , unfair Grenze und Stunden lange stau!!! Bin damit nicht einverstanden

                                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                          • der Holzwurm am 17.03.2020 13:41 Report Diesen Beitrag melden

                                            Saarland will Blockaden errichten !! Warum nicht direkt die Bundeswehr mit Panzern u MP , ist einfacher ... spinnen DIE

                                              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                            • and_schar am 17.03.2020 13:19 Report Diesen Beitrag melden

                                              Das kann mir ja mal was werden

                                                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                              • svendorca am 16.03.2020 14:06 Report Diesen Beitrag melden

                                                jo,..awer teschent F an L net?..well de Franzous das den Bettel erem mat engem Check op Pareis pilgert

                                                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )