Die neusten Leser-Kommentare

  • och eng Wourecht am 27.08.2020 08:18 Report Diesen Beitrag melden

    Wann se konsequent wieren, geifen se dat och fir Däitschland selwer machen.

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • floxybaer am 26.08.2020 18:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Mit den gestrigen (25. Aug) Neuinfektionen von insgesamt 90 hat Luxemburg die vom RKI definierte magische Grenze von 50 pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage wieder leicht überschritten. Warum wird beim ministère de la santé bei der Grafik "moyenne mobile sur 7 jours" jeweils die Gesamtzahl an Neuinfektionen verwendet (90 für den 25/08) anstatt 75 (nur résidents) ? Damit würde Luxemburg unter der Grenze von 50 liegen und das RKI müsste sich noch etwas zurückhalten, bevor es uns wieder als Risikoland einstuft! à suivre...

      • DeMeckerer am 27.08.2020 12:48 Report Diesen Beitrag melden

        Mal ne blöde Frage aber bei einem Grenzwert von 50 pro 100.000 wäre doch der maximale Gesamtwert für Luxemburg +-250 oder verstehe ich da etwas komplett falsch?

      • Red Dwarf am 27.08.2020 14:23 Report Diesen Beitrag melden

        @DeMeckerer: So ungefähr ist Ihre Überlegung richtig: nur daß laut Wikipedia Luxemburg 626.108 Einwohner hat; also darf die Anzahl der Neuinfektionen in einer Woche nicht 313 Fälle überschreiten um dem Grenzwert vom RKI gerecht zu werden. Auf eine Woche gesehen hat Luxemburg 339 neue Fälle, aber davon nur 274 ohne die Grenzgänger zu berücksichtigen.

      • DeMeckerer am 27.08.2020 16:32 Report Diesen Beitrag melden

        @Red Dwarf, Ach soo OK! Besten Dank das Ganze ist pro Woche! Dann sieht natürlich alles Anders aus. Sorry stand auf den Schlauch ;)

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Marc am 26.08.2020 17:50 Report Diesen Beitrag melden

      160 Länder ?! Na da fehlt ja nicht mehr viel und man kann eine Reisewarnung für die ganze Welt aussprechen !

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • Pepe am 26.08.2020 16:13 Report Diesen Beitrag melden

        Sie täten besser ihre eigenen Corona-Fälle zu beseitigen, und eine glaubhafte und erfolgreiche Strategie ausarbeiten, anstatt wie Weltmeister Reisewarnungen auszusprechen. *smh*

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )