Die neusten Leser-Kommentare

  • schwarzer Rauch der Agrarverseucher am 23.08.2019 07:43 Report Diesen Beitrag melden

    Der von chronischer Idiotie befallene faule Ipotglotzende moderne massivCO2produzierende Agrarindustriemensch verspielt seine Lebensgrundlagen u die von vielen Tieren u Pflanzen hirnlos u ohne Verstand ... die Agrarwirtschaft hat sich mit chemischen Kampfmitteln gegen alles Leben zum politischlegalisierten Lobbymordinstrument raufgemausert, das sich die ganze Erde gratis untertan macht, um alles Leben dort zu töten u hinterhältig zu verwüsten, um die ganze Erde an sich zu reissen, um sie geldprofitreich zu vergiften, um sie dann ausgebeutet verödet vergiftet u leblos zurückzulassen ...

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • St. Flatschert am 22.08.2019 21:32 Report Diesen Beitrag melden

      Hauptsache Notre-Dame ist gelöscht !!!!!

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • Saupreis am 22.08.2019 21:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

        Es ist doch total egal ob der Regenwald nennt oder abgeholtzt wird. Ich bin froh dass ich schon so alt bin, das ich evtl. noch 10 Jahre lebe. Mal ehrlich, die Menschheit ist die Fundstellen Schöpfung der Natur. Kein Tier ist so dumm und verbraucht die Ressourcen, die es zum Leben braucht.

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Onkraut am 22.08.2019 17:54 Report Diesen Beitrag melden

          Die meescht Feieren sin freiwelich geluecht gin. Wu as do die Rechnung mam CO2 Verbrauch fir Brasilien? die misten elo die Emisionscertifikater hei an Europa kaafen.Madame Dieschburg,reklameiert mol do,do as Goss ze kreien,an nit bei dem lezebuerger Volek,waat mol keen Feier am Gaard mie darf machen.An wu as Greta,aset deem nach schlecht op der Croisière?

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • Niemand am 22.08.2019 15:04 Report Diesen Beitrag melden

            Der Herr Schneider hat bis jetzt nichts unternommen. Über Milliarden von Euros wurden schon verbrannt.

              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )