Die neusten Leser-Kommentare

  • auf den Spuren der Natur am 14.12.2019 07:31 Report Diesen Beitrag melden

    die Kinder lernen die Natur spielend kennen, die leider schon halb abgestorben ist, weil die Erwachsenen sie nicht ernst nehmen ...

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Niemand am 12.12.2019 19:47 Report Diesen Beitrag melden

      Sowas sollte man auch den Politikern und einige Bürgern da draussen anbieten . . . Als Auszeichnung kein Ëmweltdiplom oder Geldbeutel, sondern ein Tattoo auf den Stirn mit der Aufschrift "Die Natur ist keine Mülltonne, sondern unser Leben" . . .

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • pitti am 12.12.2019 19:03 Report Diesen Beitrag melden

        Für uns Luxemburger war das eine ganz normale Sache früher traurig

        • Archeolog am 13.12.2019 09:47 Report Diesen Beitrag melden

          Genau @pitti! Der Wald war eine andere Welt voller Geheimnisse und Abenteurer. Ich war auch damals dabei, als Georges Kayser, Römische Fundstücke und die "Villa Romaine" freilegte, da fühlte man sich wie Indiana Jones...! Leider fehlt unserer Jugend jeden Bezug zur Natur...vielleicht wird Ihnen ja wieder bewusst dass unser Klima von der Natur abhängt, und diese zuerst beschützt werden muss... Wer weiss...?

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )