Die neusten Leser-Kommentare

  • leechi57 am 10.08.2018 09:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An daat matt der Secherheet ass awer och nac unzezweifelen, virum Radar gett op Brems getreppelt an hannendrun op de Gas, wou ass do Secherheet???? An dann hun mer elo schon bei weitem mei Doudesaffer vir dest joer wei 25 et sinn der bestemmt schon 35 bis elo wann der mol eierlech waert Haer Bausch!!!!!! Waard den Oktober !!!!!

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • El Capitan am 09.02.2018 16:37 Report Diesen Beitrag melden

      "Die Radare sollen die Verkehrssicherheit erhöhen" Dieses Zitat ist eine Lüge den Radarfallen dienen nicht der Verkehrssicherheit sondern füllen nur den Gelbeutel vom Staat. Und Herr Bausch behaupter 40% mehr leben gerettet ist nicht nachzu vollziehen. Ich finde es auch eine Frechheit dass ich das Bußgeld zuerst zahlen muß bevor ich Einspruch erheben kann, dadurch geht die Verwaltung davon aus, dass ich schuldig bin. Nur zur Info: Im Oktober sind Wahlen da wissen wir was wir zu tun haben.

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • dusninja am 09.02.2018 06:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

        Jetzt wird der luxemburger Staat genauso kriminell wie Frankreich. Wenn ich Einspruch erhebe, gilt bis ein Urteil ergeht, die Unschuldsvermutung. In einem Rechtsstaat egal, wann ich Einspruch erhebe, ob in einem Monat oder in 6 Monaten. Wenn ich Kaution hinterlegen muss, geht die Verwaltung davon aus, dass ich schuldig bin. Und in Deutschland ist nach 6 Monaten der Blitzer sogar verjährt, wenn die Verwaltung es nicht geschafft hat, bis dahin den Betrag einzutreiben.

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Maxim am 08.02.2018 21:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

          Super durch dein Kommentar werden sie jetzt aus unseren Steuergeldern Goldene Pulte kaufen :p :)

          • Niemand am 08.02.2018 22:56 Report Diesen Beitrag melden

            Das würde mich auch nicht wundern. ^^

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Niemand am 08.02.2018 18:46 Report Diesen Beitrag melden

          Herr Bausch, ich will die ''zahlungsfaule'' Raser nicht in Schutz nehmen, aber eins will ich klar stellen: Die einzigen die jedesmal auf der Nase herumtanzen sind die Politiker. Ihr alle da draussen hättet besser hinter einer grossen Geldkasse zustehen und jeden parfümierten Geldschein zuzählen, statt hinter einem Pult aus Pressholz zustehen.

          • Phil am 08.02.2018 21:56 Report Diesen Beitrag melden

            Zitat: "Dem Staat auf der Nase rumtanzen..." Höhö, net dem Staat, mä op ärer Nues, Francis Bausch!

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )