Die neusten Leser-Kommentare

  • Beobachter am 04.12.2019 21:49 Report Diesen Beitrag melden

    Redaktion, wiedermal Zensur!

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Pulp am 04.12.2019 11:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      et as wanter,1 grad de moien.

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • Montmedy am 04.12.2019 08:35 Report Diesen Beitrag melden

        Ich muß immerwieder staunen, wie Menschen sich durch Klimahysterie beeinflussen lassen u. auch noch fanantisch in dem Klimawahn versinken u. nicht merken wollen, dass es bei dieser Situation nur ums "Geldscheffeln" geht u. Politik u. Lobbysten abschröpfen. Der Klimawandel wird eh nicht aufzuhalten sein; denn seit Bestehen der Erde hat dies schon mehrmals stattgefunden!!!

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Kritiker am 04.12.2019 07:55 Report Diesen Beitrag melden

          Gretel wird noch in der Politik landen; denn schauspielern u. sich selbst inszenieren hat sie ja von ihren Lobbysten von der Pieke auf beigebracht bekommen u. dabei Unmengen an Geld verdient u. nur deshalb wird sie in der Welt rumgereicht.

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • Lol am 03.12.2019 19:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

            Nicht willkommen

            • Ed Die am 04.12.2019 08:13 Report Diesen Beitrag melden

              Wir lieben Elektro?

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • chris am 03.12.2019 19:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

            Wann neme 50% vun der Menschheet sou konsequent wiren wei dat Greta, da wir scho vill gewonn. Firwat iwert e Kand hirzéien dat dai bescht mecht fir gesamt Menschheet? Der Leit sin einfach armséileg an zu deifst verbattert.

            • Hawkins am 04.12.2019 08:19 Report Diesen Beitrag melden

              ...wann mer eppes fir d'Mënschheet wëllen maachen, dann wären mer schonn am gaangen eng aner Äerd ze sichen, den Rescht ass just Sand an d'Aen gestreet, sorry...

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • Mulles am 03.12.2019 18:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

            Lol et as nach weit ouni besin- diesel- an elektrogefier. A gidfreen deen un de blödsinn, vun der helleger Kouh, "dem Elektroauto" gleeft, hat an physik, economie an ökologie net gutt obgepasst. Fir net ze soen en war dei Stonnen guer net do.

              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
            • marie am 03.12.2019 18:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

              Tjo lo sin mer gerett oder awer net ????

                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
              • honga am 03.12.2019 17:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                An elo op de Vëlo!!!

                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                • JC am 03.12.2019 15:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                  machen dem Greta säin Handy a Laptop kén Elektrosmog fier eis Emwelt ? oder sin déi BIO bedriwen ?

                  • Jott Tsee am 03.12.2019 16:21 Report Diesen Beitrag melden

                    Zur Sache (menschengemachter Klimawandel) scheinen Sie keine Arguemente zu haben, oder warum greifen Sie die Person an?

                  • Jos. am 03.12.2019 17:19 Report Diesen Beitrag melden

                    @ Jott Tsee: JC greift nicht die Person an sondern das inkonsequente Verhalten der Person. Wasser predigen und Wein trinken.

                  • @Jos. am 04.12.2019 08:15 Report Diesen Beitrag melden

                    Jos, Sie würden Greta also gerne zuhören und sachlich argumentieren, wenn sie nackt rumliefe und gar nichts mehr verbrauchen oder konsumieren würde?

                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )