Die neusten Leser-Kommentare

  • wullmaus am 24.08.2018 10:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eswird dick Zeit,dass Cameras installiert werden,in allen Strassen der Stadt. Wie England,prima. Und keiner soll aif Datenschutz blaeren,denn ueberall schon sind Kameras in Betrieb. in Gescaeften,gsm portable, Alors nun Offiziel die Kameras in der ganze Stadt. Die koennen ja auch Entlastet sein,fuer jeder,in faellen wo ??

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Zynikus am 17.08.2018 10:53 Report Diesen Beitrag melden

      Ein Drogenboss mit einem Koffer voll Narkogeld, sagen wir mal mindestens 50 Millionen $, wäre von der Polizei zur nächsten Bank eskortiert worden um dort vom Generaldirektor empfangen zu werden. Bei nur 200 schäbigen Dollars geht´s ab nach Schrassig.

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • Bewunner am 17.08.2018 08:32 Report Diesen Beitrag melden

        An waat ass mat deenen dei sech um Trottoir piquen? Do gesait et aus wei um RAF (Zelter, Präbelien, asw.). Wann se alt nach bei sech um Terrain geingen bleiwen... Dei do geingen vun mir en Fouss hannen bai kreien, waat ass dann do geholef wann se sech gratis am Abrigado kennen eng sëtzen, firwaat schaffen goen, se kreien jo do alles. Drogendealeren hun do stäneg Klient'en dei sou genannten "Pitstop-Leit" wei den Frontalier se beschreiwt. Daat sin bestemmt keng dei do op d'Tankstell akaafen gin...

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Frontalier am 16.08.2018 18:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

          An waat ass mam rescht dei do ronderem lungeren an sech eng spretz no der aanerer setzen dei ganz nuecht laang nodeems puer autoen do en "pit-stop" angeluecht hun??

          • DINGO am 16.08.2018 21:28 Report Diesen Beitrag melden

            Soulaang se net op enger Terrasse femmen, ass alles Ok

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )