Die neusten Leser-Kommentare

  • Antonietta/Tumminello am 26.01.2019 08:00 Report Diesen Beitrag melden

    Wen essen und wen streicheln? Die klare Antwort: Keinen Essen, alle streicheln. Wer Tiere liebt, isst sie nicht!

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Pia am 25.01.2019 19:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      kein veganer ech ginn iech 100% recht :(

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • arno 54 am 25.01.2019 14:40 Report Diesen Beitrag melden

        bravo

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • 0 logik am 25.01.2019 14:36 Report Diesen Beitrag melden

          weil Menschen Fleischfressern schlecht verdauern können, deswegen essen wir Lamm und kein Hund....

          • Linda M. am 28.01.2019 12:30 Report Diesen Beitrag melden

            So ein Quatsch. Aufschrei bei Pferdefleisch ist bekannt, wir essen auch keine Meerschweinchen, Wellensittiche. Es ist Gewöhnungssache, wegen der wir uns empören, mehr nicht.

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Le Suisse am 25.01.2019 13:49 Report Diesen Beitrag melden

          J'espère que la bête était déjà morte "avant"...et dès lors éventuellement servir d'exemple à la cause animale.Sinon je n'approuverais pas.

          • @Le Suisse am 25.01.2019 15:14 Report Diesen Beitrag melden

            Il s'agit d'une attrape ...

          • @Le Suisse am 25.01.2019 15:35 Report Diesen Beitrag melden

            Sinon essayez peut-être de lire l'article avant de commenter...

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Egaalwaat am 25.01.2019 12:26 Report Diesen Beitrag melden

          welch eine Heuchelei! Wo ist das Problem? Erstens war es nur eine Attrape und zweitestens sind etwa Schweine,Kühe und Hühner keine Tiere? Warum gibt es da keinen Aufschrei? Weil die Leute sie auch essen?

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • KeinVeganer am 25.01.2019 11:58 Report Diesen Beitrag melden

            Da muss man PETA ausnahmsweise Recht geben, es gibt keinen Unterschied zwischen Tieren. Entweder man akzeptiert diese Tatsache oder man lässt Fleisch weg.

            • gar kein Veganer am 26.01.2019 19:29 Report Diesen Beitrag melden

              Doch, es gibt einen Unterschied zwischen Tieren. Es gibt Pflanzenfresser, Allesfresser (zu denen gehört der Mensch) und reine Fleischfresser. Wäre Peta konsequent, müssten sie dafür eintreten, dass alle Fleischfresser sofort ausgerottet werden.

            • Luisa am 28.01.2019 12:33 Report Diesen Beitrag melden

              PETA geht es nicht um die Ausrottung von irgendjemandem oder irgendetwas, PETA geht es um systematische, absichtliche Tierquälerei. Ist doch wirklich nicht schwer zu verstehen! Ausrotten, ja, das wollen sie immer, die Menschen. Bescheuert.

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )