Die neusten Leser-Kommentare

  • GENTECH IS NO FOOD am 25.07.2018 08:35 Report Diesen Beitrag melden

    Argentinien, ein krankes Gentechagroland, wo die Menschen wegen Glyphosat u anderen versprühten Giften sterben, behindert zur Welt kommen o nicht lebensfähig vor der Geburt absterben wegen Multideformationen durch MONSANTO! NEIN, KEINEN FREIHANDEL für jeden Dreck, der die Patentindustrie uns unterschieben will! Wir wollen Transparenz der Produkte von der Produktion bis zum Vertrieb u die Deklaration von Gentech u anderen Giften auf den Produkten, so wie aller benutzten Zutaten, damit wir wissen, was wir auf dem Teller haben! NEIN zum Fresstrog, wo keiner weiss, was drin ist!

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Knouter am 23.07.2018 10:32 Report Diesen Beitrag melden

      "fairer freier Welthandel" fair fir wen? D'Konzerne? Se sollen mol eppes am Dingscht vun den Lait machen an Lobbyisten aus der EU Politik schmeissen an wierklech eppes machen fir dass all d'Menschen eppes dovunner hun

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )