Fake News oder Tatsache?

25. Mai 2020 15:19; Akt: 25.05.2020 15:25 Print

Hygienemasken sollen Augenherpes auslösen

Kritiker der Corona-Maßnahmen verbreiten die Kunde, Hygienemasken könnten Augenherpes verursachen. Doch stimmt das auch?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fälle von Augenherpes würden durch das Tragen einer Hygienemaske zunehmen: Diese Behauptung verbreiten Kritiker der Corona-Maßnahmen vor allem im Messenger Telegram und auf Facebook. Das mehrfache Ein- und Ausatmen der eigenen Atemluft führe angeblich dazu, dass Viren und Bakterien die Augen entzündeten (siehe Bildstrecke).

Wissenschaftliche Belege oder Quellen, auf denen dieses Argument basiert, gibt es dafür jedoch nicht. «Das entbehrt jeder Grundlage», sagt Thomas Reinhard, der ärztlichen Direktor der Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Freiburg. Es handle sich damit um nicht mehr als eine Behauptung.

Aktive Herpesbläschen

Ganz unmöglich ist es jedoch nicht: Über die eigene Atemluft unter dem Mundschutz könnte sich laut dem Essener Mediziner Ludger Wollring, dem Pressesprecher des Berufsverbands der Augenärzte Deutschlands, theoretisch nur jemand anstecken, der gerade aktive Herpesbläschen an den Lippen hat.

Allerdings sei diese Möglichkeit sehr unwahrscheinlich. Seinem Verband seien weder solche Fälle noch Studien zu der Problematik bekannt.

(L'essentiel/Fee Anabelle Riebeling)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lol am 25.05.2020 18:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn nachts unter der Decke plötzlich kalt wird Furze ich dann wird's wärmer...

  • gazeleau am 25.05.2020 20:33 Report Diesen Beitrag melden

    If you hate wearing a mask, you're really not going to like the ventilator!

  • grausam am 26.05.2020 08:30 Report Diesen Beitrag melden

    en tout cas, les masques jetables sont une horreur pour les gens qui ont des maladies de peau. A préférer de loin les masques en coton qu'on peut laver et repasser aisément

Die neusten Leser-Kommentare

  • grausam am 26.05.2020 08:30 Report Diesen Beitrag melden

    en tout cas, les masques jetables sont une horreur pour les gens qui ont des maladies de peau. A préférer de loin les masques en coton qu'on peut laver et repasser aisément

  • gazeleau am 25.05.2020 20:33 Report Diesen Beitrag melden

    If you hate wearing a mask, you're really not going to like the ventilator!

  • Lol am 25.05.2020 18:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn nachts unter der Decke plötzlich kalt wird Furze ich dann wird's wärmer...