Viele Reaktionen

26. Mai 2020 09:16; Akt: 26.05.2020 09:16 Print

So wirkt sich eine Dose Cola auf den Körper aus

Ein Glas Cola und im Körper geht's rund: Der Blutzuckerspiegel steigt, Bauchspeicheldrüse und Leber reagieren und Dopamin wird ausgeschüttet.

storybild

Nur eine Dose Cola löst im Körper so einiges aus.

Zum Thema
Fehler gesehen?

330 Milliliter Cola lösen im menschlichen Körper so einiges aus – kein Wunder, beinhaltet eine einzige Dose doch zehn Teelöffel Zucker. Genießbar wird das Ganze nur durch die enthaltene Phosphorsäure, die den extrem süßen Geschmack abmildert.

Die hohe Zufuhr an Zucker lässt den Blutzuckerspiegel in die Höhe schießen. Die Bauchspeicheldrüse reagiert und schüttet Insulin aus. Die Leber beginnt überschüssigen Zucker in Fett umzuwandeln. 40 Minuten nach dem Konsum hat der Körper das im Cola enthaltene Koffein komplett aufgenommen. Die Adenosin-Rezeptoren im Gehirn werden blockiert, man fühlt sich wacher. Weitere fünf Minuten später produziert der Körper vermehrt den Botenstoff Dopamin, der für Glücksgefühle zuständig ist.

Eine Stunde nach dem Trinken setzt die harntreibende Wirkung des Koffeins ein, über den Urin werden Kalzium, Magnesium und Zink ausgeschieden. Der Blutzuckerspiegel fällt von einem Moment auf den anderen rapide ab, plötzliche Müdigkeit ist die Folge – und man hat bereits wieder Lust auf das nächste Cola-Getränk.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jimbo am 26.05.2020 11:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sou ass et och mat aaneren Zockersaachen. Och den Jus/Smoothie huet dee selwechten Effekt. Losst dFangeren ewech vum Zocker!!!

  • honga am 28.05.2020 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wéi as et dann mat Cola zéro?

Die neusten Leser-Kommentare

  • honga am 28.05.2020 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wéi as et dann mat Cola zéro?

  • jimbo am 26.05.2020 11:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sou ass et och mat aaneren Zockersaachen. Och den Jus/Smoothie huet dee selwechten Effekt. Losst dFangeren ewech vum Zocker!!!