Kuriose Szene

24. Juli 2020 10:54; Akt: 24.07.2020 11:31 Print

Polizei verfolgt eine Kuh auf der A1

LUXEMBURG – Eine entlaufene Kuh hat am Freitagmorgen die Police Grand-Ducale in Atem gehalten. Das Tier hatte sich auf die Autobahn in der Nähe des Gaspericher Kreuzes verirrt.

storybild

Die Kuh lief am Freitagmorgen über die Autobahn A1. (Bild: Mobile Reporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Unsere Leserreporter haben immer ein Auge für die ungewöhnlichen und kuriosen Szenen im Land. An diesem Freitagmorgen bot sich einem unserer Leser eine Szene auf der Trierer Autobahn A1, die er für die Nachwelt festhalten musste. Der Schnappschuss zeigt einen Polizisten der eine Kuh über die Autobahn verfolgt.

Dazu schreibt unser Leser Fréderic Salvador: «Als treuer Leser Ihrer Zeitung schicke ich Ihnen dieses Foto, das heute Morgen gegen 9.15 Uhr auf der A1 entstanden ist.» Das Tier war offenbar auf der Spur Richtung Frankreich unterwegs. Durch den Zwischenfall habe sich nach Auskunft unseres Lesers der Verkehr in beide Richtungen gestaut.

(fl/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Coronasommer am 24.07.2020 12:20 Report Diesen Beitrag melden

    Plot Twist: die Kuh war auch auf den Weg in die Sommerferien, der Polizist wollte diese nur anhalten, da sie keine Maske trug.

  • Bauernregel am 24.07.2020 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Handy am Steuer, das wird teuer.

  • Pia am 24.07.2020 13:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haaptsaach dem Déier ass näischt geschitt!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Muh Kuh am 24.07.2020 14:11 Report Diesen Beitrag melden

    Also so wéi ech ët vun Aarbechtskoleegen gesoot kruut hun war se op der Arelerautobunn Richtung Arel

    • Manni am 24.07.2020 16:18 Report Diesen Beitrag melden

      As also an der Zwëschenzeit schon laang zu Bréissel ukomm , keng chance vir déi erëm ze kréien ...

    einklappen einklappen
  • Pia am 24.07.2020 13:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haaptsaach dem Déier ass näischt geschitt!

    • Jeff am 24.07.2020 18:19 Report Diesen Beitrag melden

      Bon et ass eng kouh—di gett jo net fier ze heemele gehaal. Entweeder se gett geschluecht a giess, oder se huet dei chancde net a get kënschtlech befruucht fier dann hier källef ewechgeholl ze kréien an e liewe laang diert mellech ginn. (Ech weess net ob Dier schonn an deem fall waart, Pia, mee mëllech ginn ass extreem ustrengen fier de Kierper. Di kéih liewen nemmen e brochdeel vun hierer natiirlecher liewenserwaardung; wann se an d'gette ginn huet de bauer keng verwendung méi fier se. Dier kënnt ierch also fierstellen wat se dann fier e merci kritt fier hiere liewenslänglechen effort.)

    einklappen einklappen
  • Yes am 24.07.2020 13:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lustig ???? willkommene Ablenkung von all anderer Berichterstattung ????

  • Coronasommer am 24.07.2020 12:20 Report Diesen Beitrag melden

    Plot Twist: die Kuh war auch auf den Weg in die Sommerferien, der Polizist wollte diese nur anhalten, da sie keine Maske trug.

  • Bauernregel am 24.07.2020 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Handy am Steuer, das wird teuer.