In Luxemburg

02. Juli 2020 16:58; Akt: 02.07.2020 17:04 Print

Diese FFP2-​​Masken werden aus dem Verkauf genommen

LUXEMBURG – Die Behörden kündigten am Donnerstag an, dass ein in luxemburgischen Apotheken verkauftes Maskenmodell aus dem Verkehr gezogen wird.

storybild

Ilnas gibt eine Sicherheitswarnung heraus und ruft diese Masken zurück.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Ilnas (Institut luxembourgeois de la normalisation, de l'accréditation, de la sécurité et qualité des produits et services) hat eine Sicherheitswarnung für Masken herausgegeben und den Rückruf eingeleitet. Hierbei handelt es sich um die FFP2-Masken «Nanosilber Antimikrobieller Mund-Nasenschutz» der Marke Marke Hanvico, die während der Corona-Pandemie in luxemburgischen Apotheken verkauft wurden.

Laut Ilnas erfüllen die waschbaren Stoffmasken nicht sämtliche Kriterien. «Es ist nicht nachgewiesen, dass sie den Anforderungen einer FFP2-Ausrüstung entsprechen und Träger vor dem Virus schützen», heißt es seitens der Behörde. Zudem weist das Institut darauf hin, dass Kunden, die diese Maske gekauft haben, «gebeten werden, sie nicht länger zu benutzen und mit dem Hausmüll zu entsorgen». Gegen Vorweisung des Belegs, kann ihnen an der Verkaufsstelle das Geld rückerstattet werden.

Anschließend betont das Ilnas, dass identische Masken ohne FFP2-Zeichen nicht vom Rückruf betroffen sind.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • son am 02.07.2020 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Virwat entsorgen?? Si se och nach schiedlech? Kenne se net als normal Mask méi gebraucht ginn????????hunn der 6 kaaf ( 3 Paeck) waren deier genug. Wann ech d Rechnung net méi hunn, gett et kee Geld. Awer virwat eweg geheien??

  • dois am 02.07.2020 20:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    jo ech geng och mol leiwer wessen open se schiedlech sin ,hat der un ,an hun problemer mat der mondschleimhaut?Well soss freet een sech jo fir wat net einfach als Mundschutz droen

Die neusten Leser-Kommentare

  • dois am 02.07.2020 20:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    jo ech geng och mol leiwer wessen open se schiedlech sin ,hat der un ,an hun problemer mat der mondschleimhaut?Well soss freet een sech jo fir wat net einfach als Mundschutz droen

  • son am 02.07.2020 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Virwat entsorgen?? Si se och nach schiedlech? Kenne se net als normal Mask méi gebraucht ginn????????hunn der 6 kaaf ( 3 Paeck) waren deier genug. Wann ech d Rechnung net méi hunn, gett et kee Geld. Awer virwat eweg geheien??