Tag der offenen Tür – 10'500 Besucher strömten in Museen

Publiziert

Tag der offenen Tür10'500 Besucher strömten in Museen

LUXEMBURG - Das sonnige Wetter hat am Wochenende zahlreiche Besucher nicht abgehalten, am Tag der offenen Tür in Museen des Landes teilzunehmen.

Am Wochenende haben die Luxemburger Museen wieder ihren traditionellen Tag der offenen Tür abgehalten. Der Eintritt in sämtlichen Museen war frei. Und wie schon die Jahre zuvor, war das Museumsfest ein voller Erfolg. 44 Museen quer durch das Land machten mit. 10'500 Besucher nahmen an der Aktion teil.

Auf dem Programm standen Führungen, Experimente, Workshops, Performances, Begegnungen mit Künstlern, Vorträge und Kinderanimationen. Es war nun schon zum 17. Mal, dass die Vereinigung «d’stater muséeën», welche die Museen der Hauptstadt vertritt das Museumsfest veranstaltete. Und zum fünften Mal beteiligten sich Museen aus dem ganzen Großherzogtum an der Aktion.

(L'essentiel/tageblatt.lu)

Deine Meinung