Massentourismus – 12 Destinationen, die Sie 2018 meiden sollten

Publiziert

Massentourismus12 Destinationen, die Sie 2018 meiden sollten

Billigflüge und Last-minute-Angebote – viele Ferienorte in Europa und Asien leiden unter dem Druck des Massentourismus. Es gibt aber auch spannende Varianten.

Barcelona, Venedig oder der Taj Mahal in Indien – viele Reisedestinationen haben in diesem Jahr damit begonnen, den Zugang zu ihren wichtigsten Attraktionen einzuschränken. Der Massentourismus bringt zwar Geld in die Kassen der Ferienorte, gleichzeitig verursacht er aber mehr Verkehr, hinterlässt Schmutz und verdrängt die Einheimischen.

In der Bildstrecke zeigen wir Ihnen zwölf Destinationen, an die Sie 2018 nicht reisen sollten – und gute Alternativen dazu.

(L'essentiel/kle)

Deine Meinung