Bekifft zur Schule – 13 LTC-Schüler positiv auf Drogen getestet

Publiziert

Bekifft zur Schule13 LTC-Schüler positiv auf Drogen getestet

LUXEMBURG – Nach den Tests an der Ettelbrücker Ackerbauschule sind nun Schüler des Technischen Lyzeums auf dem Limpertsberg positiv auf Marihuana getestet worden.

Nach der Ackerbauschule gab es auch am Technischen Lyzeum auf dem Limpertsberg Drogentests.

Nach der Ackerbauschule gab es auch am Technischen Lyzeum auf dem Limpertsberg Drogentests.

Editpress

Bereits am vergangenen Dienstag hatte die Polizei die Drogentests bei 15 Schülern des Technischen Lyzeums auf dem Limpertsberg (LTC) durchgeführt, wie am Montag bekannt wurde. Und sie wurde fündig: 13 der getesteten Schüler hatten gekifft. «Wir haben rund ums Lyzeum einige Dinge beobachtet und daraufhin die Polizei um Hilfe gebeten», erklärt Direktor Jean-Paul Lehnert.

Unter den bekifften Jugendlichen sind sowohl voll- als auch minderjährige Schüler. «Wir haben noch nicht über die Sanktionen entschieden, aber wir werden ihnen mitteilen, was wir von einem solchen Verhalten halten. Einige der Schüler gehen im Unterricht mit chemischen Substanzen um. Das kann gefährlich werden.»

Seit den Sommerferien hatte auch die Ackerbauschule in Ettelbrück ihre Schüler auf Drogenkonsum getestet. Ein Schüler war wegen bekifften Erscheinens im Unterricht von der Schule verwiesen worden.

Deine Meinung