Nostalgie – 201 Millionen Luxemburger Franc im Umlauf

Publiziert

Nostalgie201 Millionen Luxemburger Franc im Umlauf

LUXEMBURG – Die ehemalige Währungseinheit Luxemburgs ist noch immer stark vertreten. Bei der BCL ist die alte Währung noch immer und «bis auf unbestimmte Zeit» umtauschbar.

100-Franc-Banknoten sind die zahlreichsten im Umlauf.

100-Franc-Banknoten sind die zahlreichsten im Umlauf.

Ob aus Nostalgiegründen oder als Sammelspaß: Noch immer sind im Großherzogtum rund 201 Millionen des luxemburgischen Franc im Umlauf. In Euro entspricht das einem Betrag von fast fünf Millionen. Und das, obwohl in Luxemburg am 1. Januar 2002 der Euro eingeführt wurde. Bei der Banque Centrale du Luxembourg (BCL) ist die alte Währung noch immer und «bis auf unbestimmte Zeit» umtauschbar.

Vor allem die Banknoten erfreuen sich noch immer großer Beliebtheit. Am 31. Dezember 2018 waren noch 868.018 Banknoten des Luxemburger Franc (10.901 im Wert von 5000 Franc, 68.236 im Wert von 1000 Franc und 788.881 im Wert von 100 Franc) im Umlauf.

Wer nun doch mit dem Gedanken spielt die alte Währung durch den Euro zu ersetzen, kann dies am BCL-Schalter in der hauptstädtischen Avenue Monterey von Montag bis Freitag zwischen 10.30 und 16.00 Uhr tun.


(Olivier Loyens/L'essentiel)

Deine Meinung