Bahnverkehr in Luxemburg – 2017 startet der neue Intercity nach Düsseldorf

Publiziert

Bahnverkehr in Luxemburg2017 startet der neue Intercity nach Düsseldorf

LUXEMBURG - Das Infrastrukturministerium plant eine neue direkte Intercity-Verbindung von Luxemburg nach Düsseldorf. Die Strecke soll mit CFL-Zügen bedient werden.

Die Fernstrecke nach Düsseldorf soll von CFL-Zügen bedient werden.

Die Fernstrecke nach Düsseldorf soll von CFL-Zügen bedient werden.

Editpress

Nächstes Jahr könnten in Luxemburg wieder Fernzüge nach Deutschland abfahren. Wie das Infrastrukturministerium mitteilt, habe Minister François Bausch Gespräche mit dem Bundesland Rheinland-Pfalz, den CFL und der Deutschen Bahn über eine tägliche Direktverbindung zwischen Luxemburg und Düsseldorf mit Aufenthalten in Trier, Koblenz und Köln geführt.

Laut Bausch könnte die Strecke im Dezember 2017 mit CFL-Zügen vom Typ Stadler Kiss in Betrieb genommen werden. Diese Schienenfahrzeuge sind derzeit schon zwischen Luxemburg und Koblenz im Einsatz. Einige technische Details müssten mit der Deutschen Bahn aber noch geklärt werden, so der Luxemburger Minister.

Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer (SPD) und Landesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hatten vergangene Woche in einem offenen Brief an die Deutsche Bahn eine Intercity-Verbindung auf dieser Strecke gefordert und von Gesprächen mit Luxemburg berichtet.

(L'essentiel)

Deine Meinung