Unfall in Luxemburg – 26-jähriger Biker kracht gegen Baum und stirbt
Publiziert

Unfall in Luxemburg26-jähriger Biker kracht gegen Baum und stirbt

CRUCHTEN – Ein Motorradfahrer hat auf dem CR123 die Kontrolle über seine Maschine verloren. Der junge Mann war sofort tot.

Ein junger Mann aus Luxemburg ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall gestorben. (Screenshot: Google Maps)

Ein junger Mann aus Luxemburg ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall gestorben. (Screenshot: Google Maps)

Am Samstagabend hat sich auf dem CR123 zwischen Cruchten und Colmar ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, kam ein 26 Jahre alter Motorradfahrer von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Polizei hat eine Untersuchung eingeleitet, um die Ursache des Unfalls zu ermitteln. Weitere Fahrzeuge waren ersten Erkenntnissen zufolge nicht am Unfall beteiligt. Die Straße wurde vorübergehend für den Verkehr gesperrt.

(sw/L'essentiel)

Deine Meinung