Rom – 29 teils schwer verletzte Personen bei Busunfall

Publiziert

Rom29 teils schwer verletzte Personen bei Busunfall

In Rom kam es am Mittwoch zu einem schweren Unfall mit einem Linienbus. Das Fahrzeug krachte gegen einen Baum. 29 Personen wurden dabei verletzt.

Ein Bus des öffentlichen Nahverkehrs in Rom fuhr am Mittwoch frontal gegen einen Baum. Bilder zeigen die total zerstörte Front des Fahrzeugs. Laut der italienischen Nachrichtenagentur Ansa wurden dabei 29 Personen verletzt, einige davon schwer.

Der Unfall ereignete sich in den Morgenstunden auf der Via Cassia auf einer Kreuzung. Mehrere Krankenwagen wurden aufgeboten. Die Polizei hat eine Untersuchung eingeleitet.

(L'essentiel/dmo)

Deine Meinung