Ausfahrt Mertert: 44-Jähriger stirbt durch Unfall auf der A1 – Autobahn gesperrt

Publiziert

Ausfahrt Mertert44-Jähriger stirbt durch Unfall auf der A1 – Autobahn gesperrt

LUXEMBURG – Auf der Autobahn Richtung Trier hat sich am Donnerstag ein schwerer Unfall ereignet. Ein 44-jähriger Mann hat dabei sein Leben verloren, sein Beifahrer schwere Verletzungen erlitten.

Gegen 14.30 ist am heutigen Donnerstagnachmittag auf der Autobahn A1 Richtung Deutschland ein Mann tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Abend mitteilt, habe der 44-Jährige in Höhe der Ausfahrt Mertert die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Fahrzeug sei gegen die Leitplanken geprallt und habe sich überschlagen.

Der Fahrer, ein Mann aus Deutschland, sei noch an der Unfallstelle verstorben. Sein Beifahrer musste laut Polizei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Autobahn ist seit 17 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Spurensicherung der Kriminalpolizei ermittelt auf Anordnung der Staatsanwaltschaft die Unfallumstände vor Ort.

(mei/L'essentiel)

Deine Meinung

1 Kommentar