Absturz aus drittem Stock – 51-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Echternach
Publiziert

Absturz aus drittem Stock51-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Echternach

ECHTERNACH – Am Dienstagmorgen ist ein Arbeiter auf einer Baustelle aus dem dritten Stockwerk mehrere Meter in einen Schacht abgestürzt. Er starb noch an der Unfallstelle.

Ambulance - Incendie - protection civile - CGDIS
 photo : Vincent Lescaut (pour l'essentiel)

Ambulance - Incendie - protection civile - CGDIS
photo : Vincent Lescaut (pour l'essentiel)

Vincent Lescaut

In Echternach kam es am Dienstagmorgen zu einem tödlichen Arbeitsunfall, nachdem ein 51-jähriger Bauarbeiter auf einer Baustelle aus dem dritten Stockwerk mehrere Meter tief in einen Schacht abstürzte. Das berichtete die Police Grand-Ducale.

Die Rettungskräfte konnten den Luxemburger aus dem Westen des Landes nicht mehr retten. Er erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Der Mess- und Erkennungsdienst der Kriminalpolizei wurde von der Staatsanwaltschaft mit der Untersuchung vor Ort betraut. Beamte der ITM wurden informiert und begaben sich ebenfalls zur Unglücksstelle.

(L'essentiel)

Deine Meinung