KPL feiert Geburtstag – 90 Jahre für die Revolution

Publiziert

KPL feiert Geburtstag90 Jahre für die Revolution

OBERKORN – Aly Ruckert, Vorsitzender der Kommunistischen Partei Luxemburgs, feierte am Wochenende mit 200 Mitgliedern den 90. Geburtstag seiner Partei im Großherzogtum.

«Eine Koalition zwischen Kräften, die mit dem Kapitalismus nicht einverstanden sind, ist notwendig. Wir müssen die Gewerkschaften in diesen Kampf einbinden», sagte Aly Ruckert, Präsident der KPL, bei den Feierlichkeiten seiner Partei am Wochenende. «Der Kapitalismus eilt von Krise zu Krise, die Ausbeutung der Angestellten wird immer schlimmer, das System muss geändert werden», so Ruckert weiter, der die Ideen seiner Partei heute für notwendiger hält denn je. «Der Kampf ist heute noch der gleiche wie früher: Es geht um soziale Gerechtigkeit.»

(L'essentiel online)

Deine Meinung