In Luxemburg – A4-Fluchtfahrer werden in U-Haft genommen

Publiziert

In LuxemburgA4-Fluchtfahrer werden in U-Haft genommen

LUXEMBURG – Nach der spektakulären Verfolgungsjagd am Dienstagabend werden der Fluchtwagenfahrer und seine Beifahrerin in Untersuchungshaft genommen.

Wie erwartet, ordnete der Ermittlungsrichter an, die beiden Fluchtfahrer, die sich am Dienstagabend eine Verfolgungsjagd mit der Police Grand-Ducale geliefert hatten, in Untersuchungshaft zu nehmen. Der Mann und die Frau wurden am Mittwoch vernommen.

Der Fahrer hatte während der Flucht einen Polizisten leicht verletzt, woraufhin die Beamten das Feuer eröffneten. Mehrere Kugeln trafen den Mann ins Bein. Weshalb die beiden Personen vor der Polizei flüchteten ist nach Angeben der Staatsanwaltschaft weiterhin unklar.

(L'essentiel)

Deine Meinung