Konzert im Atelier – AAMT sind wieder zurück in Luxemburg

Publiziert

Konzert im AtelierAAMT sind wieder zurück in Luxemburg

LUXEMBURG-STADT - Die luxemburgische Band Angel at My Table hat am Samstagabend im Atelier ihr neues Album präsentiert.

Nach anderthalb Jahren ohne Auftritt im Großherzogtum gaben sich AAMT (Angel at My Table) am Samstagabend die Ehre im Atlier und präsentierten ihr neues Album «Light». Ein gelungener Auftritt, bei dem die Fans selbstverständlich auch in den Genuss der Singles «Open Seas» und «Set Your Sails» kamen. Sängerin Joëlle rockte mit ihrer kraftvollen Stimme und ihre Kollegen überzeugten mit ihrer Bühnenpräsenz.

Die fünf Bandmitglieder verbindet eine großartige Chemie: «Es war unglaublich», erzählt die Frontfrau, «es ist lange her und es ist immer schwer, wenn man soviele Leute im Publikum kennt, aber es war wirklich, wirklich schön, mit Freunden und Familie da sein zu können.»

«Light» ist das Ergebnis einjähriger Arbeit, in der elf Titel entstanden sind. Und AAMT kam nach ihrer Tour durch Großbritannien gut vorbereitet ins Atelier. «Es ist das erste Mal gewesen, dass wir Headliner waren, viele Leute sind zu unseren Konzerten gekommen: Wir haben einfach tolle Fans», erzählt Joëlle. Als Nächste werden AAMT in Deutschland, den Niederlanden und auf Festivals im Großherzogtum zu sehen sein.

(Stéphanie Lavoie/L'essentiel)

Deine Meinung