Unfall in Luxemburg – Acht Personen nach Massencrash in Klinik
Publiziert

Unfall in LuxemburgAcht Personen nach Massencrash in Klinik

STEGEN – Bei einem Unfall, in den drei Fahrzeuge verwickelt waren, wurden am Ersten Weihnachtsfeiertag acht Personen verletzt.

Eines der Fahrzeuge hatte sich auf der B7 überschlagen.

Eines der Fahrzeuge hatte sich auf der B7 überschlagen.

Police Grand-Ducale

Auf der B7 in der Nähe von Stegen hat sich am Samstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Drei Fahrzeuge waren daran beteiligt, wie die Police Grand-Ducale am Sonntag mitteilt.

Gegen 13 Uhr verlor eine Autofahrerin, die am Samstag zwischen Diekirch und Luxemburg unterwegs war, zunächst die Kontrolle über ihr Fahrzeug, als sie ein anderes Auto überholte. Anschließend kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Auto, das sich daraufhin überschlug. Schließlich stieß das Fahrzeug der Frau mit einem dritten Pkw zusammen.

Die Straße wurde für die Dauer der Rettungsarbeiten gesperrt. Insgesamt wurden nach Polizeiangaben acht Personen aufgrund ihrer Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

(L'essentiel)

Deine Meinung