Zeugenaufruf – Achtjähriges Kind in Esch angefahren

Publiziert

ZeugenaufrufAchtjähriges Kind in Esch angefahren

ESCH/ALZETTE – Ein achtjähriges Kind ist am Dienstag von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Die Polizei sucht einen Autofahrer als wichtigen Zeugen.

Die Polizei sucht einen Autofahrer als wichtigen Zeugen.

Capture d'écran Google Maps

Ein acht Jahre altes Kind ist am Nationalfeiertag in Esch/Alzette von einem Auto angefahren worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hat ein blauer Ford das Kind gegen 13 Uhr in der rue du Canal erfasst. Das Kind zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Die Polizei sucht Zeugen, die genauere Angaben zum Unfallhergang machen können. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gehen die Beamten davon aus, dass das Kind in Begleitung eines Erwachsenen die Straße überqueren wollte. Der Fahrer eines Autos, hatte deshalb angehalten, um beide über die Straße zu lassen. Der Fahrer dieses Wagens wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Sachdienliche Hinweise und Zeugenaussagen nimmt die Polizei in Esch unter +352 244 50 1000 oder per E-Mail an Police.ESCH@police.etat.lu entgegen.

(L'essentiel)

Deine Meinung