«Skyfall» – Adele im Geheimdienst ihrer Majestät?

Publiziert

«Skyfall»Adele im Geheimdienst ihrer Majestät?

Es gibt weitere Neuigkeiten zum 23. James-Bond-Film «Skyfall»: Die britische Sängerin Adele soll das Titellied singen.

Es ist der Ritterschlag für jeden Künstler und jetzt bekommt ihn wohl auch Adele: Sie steht in der Pole-Position für den nächsten Bond-Song. Die 23-jährige Sängerin wurde dabei beobachtet, wie sie die Abbey Road Studios verließ, in denen bekanntlich der Soundtrack für «Skyfall» aufgenommen wird.

Adele als Erfolgsgarant

Ein Insider verriet gegenüber Thesun.co.uk: «Adele ist die naheliegende Wahl, um den nächsten Bond-Titelsong aufzunehmen. Die letzten paar Songs für den Spionagefilm haben die Charts nicht gerade erobert. Nach ihrem Erfolg in diesem Jahr wissen die Filmemacher, dass der Song so gut wie garantiert ein Hit werden wird.»

Auch Chris Cornell, der den Titelsong «You Know My Name» für den Bondfilm «Casino Royale» aufnahm, meinte in einem Interview, dass Adele die perfekte Wahl für den kommenden Film sei. «Sie ist eine phänomenale Sängerin, und in einer Zeit, in der so viele Stimmen von Computern verzerrt werden, ist es schön zu hören, dass das beste Album 2012 von einer Sängerin kommt, die tatsächlich singt.»

Im illustren Kreis

Darf die Britin den neuen Song einsingen, gehört sie einem illustren Kreis an: Auch schon Shirley Bassey, Duran Duran oder Tina Turner durften dem Agentenfilm bereits ihre Stimme leihen.

(L'essentiel Online/eva)

Deine Meinung