Wetter : Altweibersommer bringt uns noch einmal den Frühling nach Luxemburg

Publiziert

Wetter Altweibersommer bringt uns noch einmal den Frühling nach Luxemburg

LUXEMBURG – Die sommerlichen Temperaturen der letzten Tage begleiten uns laut dem luxemburgischen Wetterdienst auch für das kommende Wochenende, bevor der Herbst Einzug in das Großherzogtum hält.

Der Wettergott beschenkt das Großherzogtum mit dem voraussichtlich letzten frühlingshaften Wochenende für dieses Jahr: Laut dem nationalen Wetterdienst erwarten uns Temperaturen zwischen 21 und 23 Grad Celsius für die kommenden zwei Tage. Einzig in den Morgenstunden prognostiziert MeteoLux vergleichsweise kühle Werte zwischen 9 und 11 Grad Celsius – bei wolkenbehangenem Himmel und möglichem Nebel. Bei berechtigter Freude über die bevorstehenden, wohlig warmen Wochenendstunden bleibt jedoch ein Wehrmutstropfen: Normal sind solche Temperaturen zu dieser Jahreszeiten nicht und können Ausdruck weiter voranschreitender Folgen des Klimawandels sein.

Für den Sonntag rechnet der Wetterdienst mit einem durchgehend bewölkten Himmel über Luxemburg – bei weiterhin milden Temperaturen von 20 bis 22 Grad. Ähnlich wie am Samstag gelten auch für die Morgenstunden des letzten Tages der Woche Tiefstwerte von 9 bis 11 Grad. Der für den Oktober übliche Durchschnitt in Luxemburg liegt übrigens bei 9,9 Grad Celsius – also weit unter dem, was uns für das anstehende Wochenende erwartet. Anfang November wird MeteoLux die Durchschnittstemperatur für den diesjährigen Oktober bekannt geben. Dann gibt es Gewissheit darüber, ob in diesem Jahr ein neuer Höchstwert für den Monat Oktober erreicht wurde. Der bisherige stammt aus dem Jahr 2006 und liegt bei 12,8 Grad.

(jw/cs)

Deine Meinung

0 Kommentare