Wetter in Luxemburg – Am Mittwoch kommt der Temperatursturz

Publiziert

Wetter in LuxemburgAm Mittwoch kommt der Temperatursturz

LUXEMBURG - Das Wetter bleibt bis zum Feiertag am Dienstag weitgehend freundlich. Doch dann dringen kalte Luftmassen aus dem Norden ins Großherzogtum vor.

Zu Allerheiligen stehen in Luxemburg traditionell Friedhofsbesuche auf dem Programm. Das Wetter wird sich am 1.11. diesmal von seiner freundlichen Seite zeigen.

Zu Allerheiligen stehen in Luxemburg traditionell Friedhofsbesuche auf dem Programm. Das Wetter wird sich am 1.11. diesmal von seiner freundlichen Seite zeigen.

Martine May

Kalt, grau und neblig: So stellen sich viele das Wetter an Allerheiligen vor. Die Wetterprognose von Meteolux für kommende Woche lässt jedoch fast schon frühlingshafte Stimmung aufkommen. Zu Halloween am Montag erwartet Luxemburg alles andere als Grusel-Wetter – nach morgendlichem Nebel setzt sich die Sonne im Verlauf des Tages immer mehr durch. Die Temperaturen bewegen sich am Morgen zwischen 4 und 6 Grad, tagsüber sind immerhin 14 Grad drin.

Am Feiertag, dem 1. November, wird es sogar noch eine Spur wärmer: Zu Allerheiligen soll das Thermometer angenehme 15 Grad anzeigen. Wenn die Hähne krähen, hat es allerdings nur knackige 1 bis 3 Grad.

Am Mittwoch kommt dann ein markanter Kälteeinbruch auf das Großherzogtum zu. Zur Morgenstunde hat es nur noch 0 bis 2 Grad, tagsüber sind 10 Grad das höchste der Gefühle. Schuld sind kalte Luftmassen, die aus dem Norden ins Land vordringen. Es bleibt trocken, aber trüb. Auch am Donnerstag zeigt sich der Himmel wolkenverhangen bei -1 bis 10 Grad Tagestemperaturen. Am Freitag muss voraussichtlich der Regenschirm ausgepackt werden.

(L'essentiel)

So wird das Wetter!

Hier finden Sie die Wettervorhersage für Ihren Wohnort in Luxemburg und der Großregion.

Deine Meinung