Autobahnbaustelle – Am Wochenende ist die A1-Grenze wieder dicht

Publiziert

AutobahnbaustelleAm Wochenende ist die A1-Grenze wieder dicht

WASSERBILLIG – Ab Freitagmorgen müssen sich Autofahrer auf der A1 wegen einer Baustelle am Grenzübergang auf Verzögerungen und Umleitungen einstellen.

Die Karte der Straßenbauverwaltung Ponts et Chaussées zeigt den Aufbau der Umleitungen.

Die Karte der Straßenbauverwaltung Ponts et Chaussées zeigt den Aufbau der Umleitungen.

Ponts et Chaussées

Der Grenzübergang der A1 wird dieses Wochenende erneut zeitweise gesperrt sein, da am Abriss des ehemals Autobahn-überspannenden Grenzgebäudes weitergearbeitet wird, wie die Straßenbauverwaltung Ponts et Chaussées mitteilt. Bereits ab Freitagmorgen um 11 Uhr ist der Verkehr von Trier in Richtung Luxemburg betroffen, ab 19.30 Uhr müssen auch die Autofahrer von Luxemburg in Richtung Trier mit Verzögerungen und Umleitungen rechnen. Der Grenzübergang ist voraussichtlich das ganze Wochenende über gesperrt.

Ab Montagmorgen gegen 5 Uhr sollte die Strecke wieder wie gewohnt befahrbar sein. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet.

(L'essentiel)

Deine Meinung