Großer Polizeieinsatz – Amok-Drohung an Hamburger Grundschule
Publiziert

Großer PolizeieinsatzAmok-Drohung an Hamburger Grundschule

An einer Hamburger Schule findet seit Mittag ein größerer Polizeieinsatz statt. Per Telefon soll ein Amoklauf angekündigt worden sein.

Bei der Grundschule Mümmelmannsberg in Hamburg läuft derzeit ein größerer Polizeieinsatz. Wie die Hamburger Polizei auf Twitter schreibt, wurde per Telefon eine Drohung abgegeben.

Die Polizei hat die Schule und das angrenzende Gelände mit einem Großaufgebot umstellt. Bilder zeigen, dass die Beamten mit schusssichereren Westen und Maschinenpistolen. Auch ein Helikopter steht im Einsatz.

Bislang gäbe es laut einer Polizeisprecherin keine Verdächtigen. Nach Angaben des Sprechers der Hamburger Schulbehörde wurden alle Eingänge abgeriegelt, zunächst seien die Schüler der Jahrgangsstufe 11 aus der Schule gebracht worden.

(L'essentiel/Barbara Lanz)

Deine Meinung