260 Flüge – Amsterdamer Airport stoppt den Flugverkehr

Publiziert

260 FlügeAmsterdamer Airport stoppt den Flugverkehr

LUXEMBURG/AMSTERDAM – Das Drehkreuz Amsterdam-Schiphol hat am Donnerstag aufgrund des Sturms alle Flüge gestrichen. Das betrifft auch den Luxemburger Flughafen.

Der gesamte Flugverkehr am Amsterdamer Flughafen Schiphol wurde am Donnerstagmorgen bis auf Weiteres eingestellt. Wegen des Sturms, der zurzeit über den Westen Europas hinwegfegt, sind Starts und Landungen in der niederländischen Hauptstadt nicht möglich.

Die Streichung der insgesamt 260 Flüge wirkt sich auch auf den Verkehr am Airport Luxemburg aus. Der Findel teilt auf seiner Website mit, dass die Flüge nach Luxemburg um 10.30 Uhr und um 11 Uhr gestrichen wurden. Weiterhin geplant sind sowohl die Flüge nach Amsterdam um 14.20 Uhr und um 18.20 Uhr als auch die Flüge nach Luxemburg um 13.50 Uhr, 17.50 Uhr und 22.20 Uhr. Allerdings könne das Wetter die Situation in den Niederlanden jederzeit wieder ändern.

(L'essentiel)

Deine Meinung