Luxemburger Band – An Apple A Day spielen beim Wacken Open Air

Publiziert

Luxemburger BandAn Apple A Day spielen beim Wacken Open Air

ESCH/ALZETE - Von der Kulturfabrik zum weltgrößten Metal-Festival haben es die Musiker von An Apple A Day geschafft. Die Luxemburger haben die Metal Battle gewonnen.

An Apple a day hatten 20 Minuten, um ihr Publikum zu überzeugen. Den kurzen Auftritt in der KuFa am Samstagabend hat die Luxemburger Metal-Band genutzt und die Metal Battle für sich entschieden.

Nun steht der Höhepunkt ihrer Karriere bevor: Die Metaller stehen beim weltgrößten Metal-Festival in Norddeutschland, dem bereits ausverkauften Wacken Open Air 2013, auf der Bühne. «Das ist unglaublich! Wir haben erst zehn Minuten nachdem die Gewinner verkündet waren, verstanden, dass wir den Auftritt gewonnen haben», erklärt Bassist Eric.

Ebenfalls angetreten waren die Bands We Knew John Doe, Sleepers' Guilt,.Lost In Pain, Kraton und Luceed.

(L'essentiel Online mit cb)

Deine Meinung