«Du klingst wie sie» – Anastacia wird in Casting-Show nicht erkannt

Publiziert

«Du klingst wie sie»Anastacia wird in Casting-Show nicht erkannt

Die «I'm Outta Love»-Sängerin Anastacia trat in der schwedischen Musik-Castingshow «Idol» mit Verkleidung vor die Jury.

Popstar Anastacia schleuste sich vor Kurzem bei der schwedischen Castingshow «Idol», die schwedische Version von Deutschland sucht den Superstar, ein.

Für die Sendung wurde die US-Sängerin vorher professionell umgestylt: Mit schwarzem Oversize-Pulli, Baskenmütze, rothaarige Perücke und britischem Akzent trat sie vor die Jury. Und die Jury erkannte sie tatsächlich nicht - auch nicht an ihrer Stimme!

Harte Worte für einen Popstar wie Anastacia

Zuerst sang sie einen schwedischen Song und danach ihren Hit «I’m Outta Love». Doch der Scherz ging nach hinten los. Denn die Jury kritisierte den Superstar:

«Du bist extrem talentiert, klingst fast wie Anastacia, aber du bist viel zu nervös. Es ist zu spät für dich. (...) Am besten wäre es, wenn du versuchen würdest, mal mit Anastacia im Duett zu singen.»

Peinliches Entsetzen

Als der Scherz aufgelöst wurde, war es der Jury ganz schön peinlich. Aber Anastacia machte sich nichts draus und sagte scherzhaft: «Ich sollte wohl mit der Musik aufhören.»

(L'essentiel/red)

Deine Meinung