Bundesliga – Andrich rettet Leverkusen einen Punkt
Publiziert

BundesligaAndrich rettet Leverkusen einen Punkt

Der in Berlin ausgebildete Robert Andrich hat Bayer Leverkusen bei Hertha BSC vor einem weiteren herben Rückschlag bewahrt.

07.11.2021, Berlin: Fu�ball, Bundesliga, 11. Spieltag, Hertha BSC - Bayer Leverkusen, Olympiastadion: Leverkusens Mittelfeldspieler Robert Andrich (2.v.r) trifft gegen Herthas Torh�ter Alexander Schwolow zum 1:1. Foto: Andreas Gora/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

07.11.2021, Berlin: Fu�ball, Bundesliga, 11. Spieltag, Hertha BSC - Bayer Leverkusen, Olympiastadion: Leverkusens Mittelfeldspieler Robert Andrich (2.v.r) trifft gegen Herthas Torh�ter Alexander Schwolow zum 1:1. Foto: Andreas Gora/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Andreas Gora

Bayer Leverkusen hat in letzter Minute die vierte Saison-Niederlage in der Fußball-Bundesliga gerade noch abgewendet. Robert Andrich rettete der Werkself am Sonntag mit seinem Ausgleichstor in der 90. Minute ein 1:1 (0:1) bei Hertha BSC.

Bayer, das seit vier Liga-Spielen ohne Sieg ist, liegt mit 18 Punkten auf Platz sechs. Die Berliner, die durch Stevan Jovetic in Führung gegangen waren (42.), belegen den 13. Platz.

(L'essentiel/DPA)

Deine Meinung