Beschwerden – Andy Schleck plagt das Knie

Publiziert

BeschwerdenAndy Schleck plagt das Knie

Bei der Dauphiné-Rundfahrt ist der Luxemburger derzeit abgeschlagen. Jetzt gibt's die Begründung: Das Knie spielt nicht mit.

Andy Schleck muss derzeit bei der Dauphiné-Rundfahrt die Zähne zusammenbeißen.

Andy Schleck muss derzeit bei der Dauphiné-Rundfahrt die Zähne zusammenbeißen.

AFP

Andy Schleck plagen derzeit Knieprobleme. Nach Angaben der Sport-Informations-Dienstes (SID) macht dem Tour-Sieger von 2011 das Knie seit einer Alpen-Tour im Mai zu schaffen. Aufgrund der Beschwerden habe er sich drei Tage lang in einer Schweizer Klinik behandeln lassen müssen.

Derzeit liegt der Luxemburger bei der Dauphiné-Rundfahrt mehr als fünf Minuten hinter dem Führenden Bradley Wiggins, was ihm Platz 122. in der Gesamtwertung bescherte.

«Es ist nicht überraschend, dass ich hinterherhänge. Und natürlich wäre es mir lieber, in besserer Verfassung zu sein», zitiert ihn der SID. In Panik verfalle er im Hinblick auf die Tour de France nicht. Teammanager Johan Bruyneel soll er versprochen haben, bis zum alles entscheidenden Rennen wieder fit zu sein.

Auch Bruder Fränk ist derzeit körperlich nicht bei 100 Prozent. Er leidet noch immer unter einer Schulterverletzung.

(L'essentiel Online)

Deine Meinung