«Street(art)nimation» – Animateure ziehen Luxemburg in den Bann

Publiziert

«Street(art)nimation»Animateure ziehen Luxemburg in den Bann

LUXEMBURG – Im Rahmen der «Street(art)nimation» konnten Besucher rund hundert «Wandershows» bestaunen.

20180803 Luxembourg centre city tourist office Streeta(rt)nimation streetanimation avec pus de 100 spectacles de rue festival des arts des rues photos Editpress/Isabella Finzi

20180803 Luxembourg centre city tourist office Streeta(rt)nimation streetanimation avec pus de 100 spectacles de rue festival des arts des rues photos Editpress/Isabella Finzi

Editpress/© Editpress/isabella Finzi

Die Straßen von Luxemburg-Stadt haben sich an diesem Wochenende in einen riesigen Zirkus verwandelt. Rund 100 Wandershows waren am Freitag und Samstag im Rahmen der «Street(art)nimation» in der Hauptstadt zu bestaunen.

Bei strahlendem Sonnenschein wurden Straßentheater, Pantomime und musikalische Darbietungen geboten. Das Publikum wurde bis 23 Uhr von Tänzern, Jongleuren und Clowns bei Laune gehalten. Die Veranstaltung war für alle Besucher kostenlos.

(L'essentiel)

Deine Meinung