Vom Falken zum Captain – Anthony Mackie wird der neue Captain America
Publiziert

Vom Falken zum CaptainAnthony Mackie wird der neue Captain America

Von der Nebenrolle zur Hauptrolle: Anthony Mackie wird im Marvel-Universum in Zukunft vom «Falcon» zu «Captain America».

Anthony Mackie mit DEM Schild in «The Falcon and The Winter Soldier».

Anthony Mackie mit DEM Schild in «The Falcon and The Winter Soldier».

imago images/Disney / The Hollywood Archive Los Angeles

Bei all den Hauptfiguren im Marvel Universum ist «The Falcon» nicht unbedingt einer der ersten Charaktere, die einem beim Gedanken an die «Avengers» einfallen. Nun soll er aber aus dem Schatten von Hulk, Iron Man und Co treten - und selbst zu «Captain America» werden. Damit schließt die Erzählung an «Avengers: Endgame» an, bei dem Steve Rogers (Chris Evans) Captain-America-Schild an seinen Freund «Falcon» abgetreten hat.

Dass da mehr dahinter steckt, zeigt bereits die neue Marvel-Miniserie «The Falcon and the Winter Soldier» (seit März auf Disney+), in welcher der Falke mit den großen Fußstapfen hadert, in welche er nun treten soll.

Aber jetzt ist es fix. Anthony Mackie hat den Zuschlag für die Filmfortsetzung bekommen und wird im nächsten «Captain America»-Film das berühmte Schild in Händen halten. Kostümtechnisch wird er zu einem «Captain America»-Falken, denn so ganz kann er seine alte Rolle auch nicht aufgeben. 

(L'essentiel/mos)

Deine Meinung