«Palace of Versailles» – Anwesen in royaler Nachbarschaft zu haben
Publiziert

«Palace of Versailles»Anwesen in royaler Nachbarschaft zu haben

Der Traum vom Luxus-Anwesen könnte Wirklichkeit werden – vorausgesetzt, man hat 30 Millionen Dollar in der Tasche. Der «Palace of Versailles» in Kalifornien steht zum Verkauf.

1 / 12
Für 30 Millionen Dollar kann das Luxus-Anwesen «Palace of Versaille» in Kalifornien gekauft werden. Umgerechnet sind das knapp 26 Millionen Euro.

Für 30 Millionen Dollar kann das Luxus-Anwesen «Palace of Versaille» in Kalifornien gekauft werden. Umgerechnet sind das knapp 26 Millionen Euro.

www.realtor.com
Der Palast steht direkt neben dem Anwesen von Prinz Harry (37) und Meghan Markle (40), wo die beiden mit ihren Kindern Archie (2) und Lilibet (6 Monate) wohnen.

Der Palast steht direkt neben dem Anwesen von Prinz Harry (37) und Meghan Markle (40), wo die beiden mit ihren Kindern Archie (2) und Lilibet (6 Monate) wohnen.

imago images/Pacific Press Agency
Die Villa ist auf der Website «realtor.com» zum Verkauf ausgeschrieben und an Luxus-Ausstattungen wohl kaum zu übertreffen.

Die Villa ist auf der Website «realtor.com» zum Verkauf ausgeschrieben und an Luxus-Ausstattungen wohl kaum zu übertreffen.

www.realtor.com

Mit Ellen Degeneres (63) joggen gehen, Oprah Winfrey (67) einen guten Morgen wünschen und Prinz Harry (37) beim Rasenmähen zusehen, während Meghan (40) mit den Kids spielt: Für viele dürfte diese Vorstellung ein Traum sein. Nun besteht jedoch die Möglichkeit, ihn Wirklichkeit werden zu lassen. Denn das Anwesen «Palace of Versaille», inmitten der Prominenten, ist zum Verkauf ausgeschrieben.

Wer in den Palast einzieht, dürfte mit den royalen Nachbarn wohl regelmäßig einen kurzen Schwatz unter Nachbarn führen. Einen Haken hat die Sache allerdings: Wer in die Villa einziehen will, muss stolze 30 Millionen Dollar hinblättern. Umgerechnet sind das rund 26 Millionen Euro.

Weinkeller, Pool, unterirdischer Tunnel

Der Palast steht in Montecito, einer Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien und ist an Luxus wohl kaum zu übertreffen. Fünf Schlafzimmer, zehn Badezimmer und ein riesiger Garten mit einem 1000 Jahre alten Carrara-Brunnen zeichnen das rund 1100 Quadratmeter große Haus aus. Zudem verfügt es über französische Marmorplatten in der Küche, vergoldete Armaturen im Badezimmer und mächtige Kronleuchter im gesamten Gebäude.

Nebst einer Bar, einem Fitnessstudio, einer Sauna, einem Dampfbad und einem Swimmingpool gibt es im Anwesen auch einen Weinkeller mit 200 Flaschen Wein, der über einen unterirdischen Tunnel zu erreichen ist. Weiter ist das Haus mit einer Außenküche mit Fernseher, Pizzaofen, Kühlschrank und einer Feuerstelle sowie mit fünf Kaminen, drei Aufzügen und einer separaten Wohnung für das Dienstpersonal ausgestattet.

So wohnen Harry und Meghan

Harry und Meghan wohnten lange Zeit in Windsor, tauschten ihr Anwesen dann aber gegen ihre Villa in Montecito ein. Das Haus der Royals kann mit der aktuell zum Verkauf stehenden Immobilie mithalten. Es verfügt ebenfalls über diverse Luxus-Ausstattungen, wie etwa ein Kino, ein Fitnessstudio, einen Spa und einen Tennisplatz, wo das Ehepaar mit ihren Kindern Archie (2) und Lilibet (6 Monate) spielen kann.

Das Grundstück der Royals ist rund 14 Millionen US-Dollar wert und 18.000 Quadratmeter groß. Der Palast besteht laut mehreren Berichten aus neun Schlafzimmern und 16 Badezimmern. Hinzu kommt ein separates Gästehaus mit zwei weiteren Schlafzimmern und Badezimmern.

(L'essentiel/Lara Hofer)

Deine Meinung