Luxemburger Norden – Arbeiter auf Baustelle schwer verletzt

Publiziert

Luxemburger NordenArbeiter auf Baustelle schwer verletzt

DONCOLS - Ein Arbeiter wurde am Montagmittag von einer Straßenmarkierungsmaschine erfasst. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Wieder ein schwerer Arbeitsunfall in Luxemburg. Auf der Strecke zwischen Doncols und Doncols-Poteau werden derzeit Straßenarbeiten durchgeführt. Hierbei kam es am Montag gegen 13.30 Uhr zu einem Unglück. Ein Mann wurde von einer Straßenmarkierungsmaschine erfasst und schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Arbeiter mit der Air Rescue in ein Krankenhaus geflogen. Die CR309 war zwischenzeitlich gesperrt. Auf Nachfrage von L'essentiel wurden noch keine weiteren Informationen bekannt gegeben.

(L'essentiel)

Deine Meinung