In Flaxweiler – Arbeiter bedroht Kollegen mit Messer und Pistole

Publiziert

In FlaxweilerArbeiter bedroht Kollegen mit Messer und Pistole

FLAXWEILER - Ein Streit zwischen zwei Kollegen ist am Montag eskaliert. Der mutmaßliche Täter zog ein Messer - und auch eine Pistole soll im Spiel gewesen sein.

Ein Mann hält am 07.03.2014 in Nürnberg (Bayern) auf der Jagd- und Sportwaffenmesse IWA & OutdoorClassics am Stand des schweizer Waffenherstellers Kriss International SA eine 9mm-Pistole in der Hand. Auf der Fachmesse präsentieren noch bis 10. März 1300 Hersteller ihre Produkte. Foto: Daniel Karmann/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Ein Mann hält am 07.03.2014 in Nürnberg (Bayern) auf der Jagd- und Sportwaffenmesse IWA & OutdoorClassics am Stand des schweizer Waffenherstellers Kriss International SA eine 9mm-Pistole in der Hand. Auf der Fachmesse präsentieren noch bis 10. März 1300 Hersteller ihre Produkte. Foto: Daniel Karmann/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Daniel Karmann

Das Arbeitsklima scheint in dieser Firma etwas angespannt zu sein. Am Montag kam es gegen 14 Uhr in Flaxweiler zu einem Streit zwischen zwei Kollegen. Dabei schoss einer ziemlich über das Ziel hinaus und bedrohte den anderen Mann. Einem Augenzeuge zufolge soll er sowohl ein Messer wie auch eine Pistole gezückt haben.

Die Polizei befragte daraufhin alle Beteiligten. Den Beamten wurde ein Video gezeigt, auf dem der mutmaßliche Täter mit einem Messer zu sehen war. Ein Pistole konnte auf dem Ausschnitt jedoch nicht entdeckt werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft durchsuchten die Beamten das private Fahrzeug des Angreifers.

Dabei konnten die Polizisten ein Messer, eine Luftdruckpistole sowie Pfefferspray beschlagnahmen. Der Mann erhielt eine Strafanzeige.

(L'essentiel)

Deine Meinung