Flughafen Frankfurt: Arbeiter finden Leiche in Fahrwerkschacht von Flugzeug

Publiziert

Flughafen FrankfurtArbeiter finden Leiche in Fahrwerkschacht von Flugzeug

Am Donnerstagmorgen wurde bei Wartungsarbeiten ein lebloser männlicher Körper im Fahrwerk eines Airbusses gefunden.

Bei dem Vorfall soll es sich um den Lufthansa-Flug 601 vom Flughafen Teheran-Imam Khomeini handeln.

Bei dem Vorfall soll es sich um den Lufthansa-Flug 601 vom Flughafen Teheran-Imam Khomeini handeln.

DPA

Um kurz nach sechs Uhr soll am Donnerstagmorgen ein aus Teheran im Iran kommendes Flugzeug auf dem Flughafen in Frankfurt am Main angekommen sein. Auf Nachfrage der AFP bestätigte ein Polizist der hessischen Polizei am Freitag, dass bei den Wartungen des A340-Flugzeugs am Donnerstag gegen 10.30 Uhr eine Leiche im Fahrwerk des Airbusses gefunden worden sein.

Der «Bild» zufolge handelte es sich um den Lufthansa-Flug 601 aus der iranischen Hauptstadt. Der Polizeisprecher wollte diese Annahme jedoch nicht bestätigen. Er konnte nur sagen, dass die Lufthansa-Maschine am Donnerstag in Frankfurt gelandet sei. Die Polizei wisse bislang nur, dass es sich bei der Leiche um einen Mann handelte, die Todesursache sei noch unklar. Die Ermittlungen wurden eingeleitet.

(AFP/nr)

Deine Meinung

0 Kommentare