In Luxemburg – Arbeitslosenquote 5,3 Prozent unter Vorjahreswert

Publiziert

In LuxemburgArbeitslosenquote 5,3 Prozent unter Vorjahreswert

LUXEMBURG – Die Zahl der Arbeitslosen im Großherzogtum ist gegenüber der Zahl vom Mai 2016 um 5,3 Prozent gefallen. Insgesamt sind 15.465 Menschen ohne Job.

Gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt: Gegenüber Mai 2016 ist die Zahl der Arbeitslosen in Luxemburg um 5,3 Prozent gesunken. Das geht aus der monatlichen Erhebung der Arbeitsagentur ADEM hervor. Insgesamt waren am Stichtag, dem 31. Mai, 15.465 Menschen im Großherzogtum ohne Stelle, das sind 866 weniger als im Mai 2016.

Gegenüber dem Vormonat hat sich die Quote jedoch nicht verändert. Wie schon im April beträgt sie 6 Prozent. Gegenüber 2016 haben vor allem Geringqualifizierte profitiert. Sie sind zu 9,7 Prozent weniger von Arbeitslosigkeit betroffen als im Mai 2016.

Die Zahl der Arbeitslosen, die eine Beschäftigungsmaßnahme wahrnehmen, ist auf 5502 zurückgegangen, das sind 100 weniger als im Vorjahr. Auch auf dem Jobmarkt selbst geht es laut Zahlen der ADEM offenbar nach oben: Im Mai 2017 haben Arbeitgeber 3560 offene Stellen bei der Agentur gemeldet, das sind 17 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

(L'essentiel)

Deine Meinung