Apple – Arthur Levinson wird Steve Jobs' Nachfolger

Publiziert

AppleArthur Levinson wird Steve Jobs' Nachfolger

Einen Monat nach dem Tod von Apple-Mitgründer Steve Jobs hat der Computerkonzern einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden.

Arthur Levinson (links) zeigt Kampfkunst, Tony Blair Zähne. (Bild: Keystone)

Arthur Levinson (links) zeigt Kampfkunst, Tony Blair Zähne. (Bild: Keystone)

Der Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden wurde mit Arthur Levinson besetzt, wie das Unternehmen am Dienstag bekannt gab. Der 61-jährige Levinson ist seit langem Mitglied im Aufsichtsrat von Apple. Der Amerikaner ist auch Vorsitzender des Verwaltungsrats des Biotechnologieunternehmens Genentech.

Der Posten des Aufsichtsratschefs bei Apple war nach Jobs' Tod vakant. Der Unternehmensgründer war im Oktober im Alter von 56 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

Wie Apple am Dienstag weiter bekannt gab, trat auch der Präsident des Unterhaltungskonzerns Walt Disney, Robert Iger, dem Aufsichtsrat bei.

L'essentiel Online/dapd

Deine Meinung