Baskenland-Rundfahrt – Astana-Fahrer Sanchez gewinnt die erste Etappe

Publiziert

Baskenland-RundfahrtAstana-Fahrer Sanchez gewinnt die erste Etappe

Der spanische Radsportler Luis Leon Sanchez entscheidet die erste Etappe von Etxebarria nach Markina-Xemein für sich. Die Luxemburger landen abgeschlagen im hinteren Feld.

epa05243816 Spanish cyclist Luis Leon Sanchez (L) of Astana celebrates his victory during the first stage of the Basque Country Cycling Vuelta between Etxebarria and Markina-Xemein, in Basque Country, Spain, 04 April 2016. EPA/MIGUEL TONA +++(c) dpa - Bildfunk+++

epa05243816 Spanish cyclist Luis Leon Sanchez (L) of Astana celebrates his victory during the first stage of the Basque Country Cycling Vuelta between Etxebarria and Markina-Xemein, in Basque Country, Spain, 04 April 2016. EPA/MIGUEL TONA +++(c) dpa - Bildfunk+++

DPA/Miguel Tona

Der spanische Radprofi Luis Leon Sanchez hat die erste Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen. Der Astana-Pilot setzte sich am Montag auf dem 144 Kilometer langen Teilstück von Etxebarria nach Markina-Xemein im Schlusssprint knapp gegen seinen Landsmann Daniel Navarro und den Australier Simon Gerrans durch. Die beiden Spanier hatten sich am letzten Berg des Streckenprofils vom Hauptfeld abgesetzt und den Vorsprung ins Ziel gerettet.

Die Luxemburger Fränk Schleck und Laurent Didier (beide Trek-Segafredo) landeten auf Platz 70 und 126. Schleck handelte sich einen Rückstand von 2:05 Minuten ein, Didier gar 8:24 Minuten.

Sanchez übernahm mit seinem zweiten Saisonsieg die Gesamtführung der 56. Ausgabe des Traditions-Rennens. Die zweite Etappe führt am Dienstag über 174 Kilometer von Markina-Xemein nach Baranbio-Garrastatxu.

Ergebnisse Baskenland-Rundfahrt

1. Etappe, Etxebarria - Markina-Xemein (144,0 km):
1. Luis Sánchez (Spanien) - Astana Pro Team 3:54:21 std.;
2. Daniel Navarro (Spanien) - Cofidis;
3. Simon Gerrans (Australien) - Orica GreenEdge;
4. Fabio Felline (Italien) - Trek-Segafredo;
5. Simon Clarke (Australien) - Cannondale Pro Cycling Team;
6. Jan Bakelants (Belgien) - Ag2r La Mondiale alle gleiche Zeit;
...
70. Fränk Schleck (Luxemburg) - Trek-Segafredo +2:05 Min.
126. Laurent Didier (Luxemburg) - Trek-Segafredo +8:24 Min.

(L'essentiel)

Deine Meinung