Rückrufaktion – Auchan ruft Austern wegen Norovirus zurück

Publiziert

RückrufaktionAuchan ruft Austern wegen Norovirus zurück

LUXEMBURG – Die Warenhauskette Auchan hat über eine Rückrufaktion der «Huîtres creuses spéciales de Quiberon N°2» der Marke MYTILIMER informiert.

Die fragliche Ware wurde in den betroffenen Geschäften aus dem Verkauf genommen, ein Teil davon wurde aber bereits an die Verbraucher verkauft.

Die fragliche Ware wurde in den betroffenen Geschäften aus dem Verkauf genommen, ein Teil davon wurde aber bereits an die Verbraucher verkauft.

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit wurden soeben von der Warenhauskette Auchan darüber informiert, dass das Département Morbihan per Dekret vom 31. Dezember 2019 das Sammeln, den Versand und die Vermarktung aller Muscheln aus einem bestimmten Gebiet aufgrund von Fällen von Norovirus, die nach dem Verzehr von Austern aufgetreten sind, verboten hat.

Auchan hatte die Austern aus der Region unter dem Namen «Huîtres creuses spéciales de Quiberon N°2» der Marke MYTILIMER im Sortiment. Die fragliche Ware wurde in den betroffenen Geschäften aus dem Verkauf genommen, ein Teil davon wurde aber bereits an die Verbraucher verkauft.

Noroviren können beim Menschen Gastroenteritis verursachen, die sich durch Erbrechen und Durchfall äußert. Den Verbrauchern wird empfohlen, das Produkt nicht zu konsumieren.

Name: Huîtres creuses spéciales de Quiberon N°2
Marke: MYTILIMER
Einheiten: 1,2 kg, 12 pièces
Haltbarkeitsdatum (DLC): 19.12.2019 et 21.12.2019
Nummer: 19122019 et 21122019
Strichcode: 3000045268813
N° d'agrément: FR.35.132.018.CE

(L'essentiel)

Deine Meinung